Für was wird eine Wallbox benötigt ?

 

Die Wallbox ist die Schnittstelle zwischen Haus und Auto, genauer gesagt zwischen

Ihrem Haus-Sromnetz und dem Auto.

Die Wallbox ist für das Laden des Speicher/Akku im Auto zuständig.

Aktuell sind hier Ladeleistungen von 11 bis 22Kw ( AC-Seitig ) für

die Ladung von  Typ-1 und Typ-2 Elektroautos möglich.

 

 

Worauf kommt es bei einer Wallbox an ?

 

Wichtig bei einer Wallbox ist nicht die reine max. Ladeleistung,

sondern die Intelligenz der Wallbox, vor allem im Zusammenspiel

mit der Photovoltaik und dem Speichersystem / Hauskraftwerk  im Haus.

Eine intelligente Wallbox kommuniziert mit dem Hauskraftwerkund lädt

zum Beispiel nur dann das Auto, wenn genügen Solarenergie vom Dach

kommt ( Überschussenergie ). Denn für die eingespeiste Energie bekommt

ja bekanntlich relativ wenig und wenn man hier die Energie ins das Auto

packt, dann ist der Sonnenstrom quasi vergoldet.

1/2
Balken Blau  300.jpg